Toller gemeinsamer Turniertag von G- und F2-Junioren des JFV West

SC Weende und Bovender SV heißen die Sieger – Zwei mal Podest für die West-Teams und jede Menge Debüts

G-Junioren – Trainerteam geht mit 23 (!) Kindern an den Start

Der Sonntag (04.03.18) in der Sporthalle der GSG begann mit dem Turnier der G-Junioren. Hier starteten neben dem Team „Gelb“ des JFV West, JSG Hoher Hagen, JFV Rosdorf, SC Weende, Bovender SV und der RSV Göttingen 05. Dazu spielte eine 3er-Gruppe mit Fußball-Beginnern einen eigenen Turniermodus. Dabei spielten zwei Teams de JFV West („Weiß“ und „Orange“) und ein Team des Bovender SV jeweils zweimal jeder-gegen-jeden. Auf das Trainerteam Jens, Mefail und Andre wartete jede Menge Arbeit.

Begrüßung der G-Junioren – die 3 West-Teams im Vordergrund

Und das Mini-Turnier sollte einige Höhepunkte bereithalten. Für Team „Weiß“ spielten Alex, Ben E., Ben W., Mila, Nick und Sebastian. Lars unterstützte im Tor. Für Team „Orange“ liefen Arian, Jannes, Lara, Leon, Leonard, Lilly, Max W. und Till auf.

Für Arian, Lara und Nick war es gar der erste Auftritt im Vereinstrikot – herzlich Willkommen euch Dreien!

Und noch weitere fantastische Debüts durften gefeiert werden. Mit Sebastian und Till erzielten gleich zwei Westler ihr erstes Karrieretor bei diesem Turnier. Herzlichen Glückwunsch euch beiden! Und beinahe hätte sich Leonard noch eingereiht, der jedoch gleich zweinmal haarscharf am ersten Tor vorbei schrammte.

Schlussendlich durfte jedes Kind einen eigenen Pokal mit nach Hause nehmen. Das war eine tolles Turnier.

Auftakt der JFV-Teams „Weiß“ und „Orange“

Im Turnier um die Pokale waren die Ziele etwas anders formuliert worden. Team „Gelb“ wollte die Spiele als Generalprobe für die nächstes Wochenende stattfindende Endrunde der Hallenkreismeisterschaft nutzen. Dazu hatten sich Ata, Bent, Bruno, Fin, Güney, Lars, Leni, Paul und Tom bestens vorbereitet.

Im Modus jeder-gegen-jeden durften die Westler am Ende einen hervorragenden 3. Platz feiern. Lediglich dem JFV Rosdorf (2.) und dem SC Weende als Turniersieger mussten sie sich geschlagen geben. Die Weender hatten bereits in der Vorwoche ihr eigenes Turnier für den 2012er-Jahrgang gewonnen und scheinen einen Lauf zu haben. Wir gratulieren dem SC Weende zum Turniersieg!

Siegerehrung – Jede Menge Pokale für die Kinder

Für unser Team trafen Bruno und Paul je 3x sowie Fin. So darf es gerne weitergehen.

Wir drücken Euch für die HKM-Endrunde ganz doll die Daumen.

F-Junioren – Erneute TOP-Platzierung mit weiterem 1. Karrieretor/ starker BSV sichert sich den Titel

Im Anschluss an die G-Junioren ging unsere U8 ins Rennen um den Turniersieg für F-Manschaften des jüngeren Jahrgangs. Eigentlich hatten wir geplant mit gleich 2 Teams und einem neuen Turnier-Modus zu starten. Allerdings mussten dann doch einige Kinder passen, so dass ein nur Team spielen konnte.

Für den JFV West spielten Anne, Ben, Bjarne, Festus, Filip, Leon, Luka, Karim und Philipp. Leo unterstütze (leider kränklich) mit „Edeljoker“ Tim von der Seitenlinie. Finn, Paul und Taha mussten leider ebenfalls passen. Ein tolles Turnier stand bevor.

Wir sind ein Team (U8)

Nach 2 Siegen (1:0 gg.RSV 05 IV/1:0 gg. Radolfshausen) und einem Remis (1:1 gg. Uslar/Solling) trafen unsere Westler im vierten Match auf den Bovender SV (BSV), der bis dato die gleiche Bilanz aufwies. Und es sollte das Spiel um den Turniersieg werden. Ein Spitzenspiel das alles bereit hielt. Der BSV von Beginn an mit Druck und dem frühen Führungstreffer durch ein Eigentor. Kurz darauf das 0:2 und ein eindeutiges Ergebnis deutete sich an. Doch unsere Westler hielten nun dagegen. Und erstrecht wachgerüttelt wurden sie durch Anne’s erstes(!) Karrieretor, als sie mit einem fulminanten Schuss den Anschlusstreffer markierte. Herzlichen Glückwunsch Anne – das war ein fantastisches Tor!

Westler feiern 2. Platz

Doch der BSV schlug nochmals zu. Leider kam der erneute Anschlusstreffer durch Bjarne zu spät, so dass die Partie mit 2:3 verdientermaßen an den BSV ging, der sich in der Folge auch keine Blöße mehr gab.

Eine tolle Leistung des BSV und herzlichen Glückwunsch zum verdienten Turniersieg.

Unser Team musste in der Partie gegen den RSV 05 V nochmals gehörig um Platz 2 zittern. Nach Toren von Philipp und Karim schien ein souveräner Sieg möglich. Doch nach dem plötzlichen Anschlusstor musste Torwart Festus sein ganzes Können hervorholen, als er mit einer sensationellen Parade den Sieg in den Schlusssekunden sicherte – Wahnsinn. Durch den weiteren Sieg gegen unsere Freunde der JSG Hoher Hagen wurde Platz 2 dann gesichert.

Tore: Bjarne, Karim (je 4), Ben (2), Anne, Philipp

Auch hier durfte zum Schluss jedes Kind eine Trophäe mit nach Hause nehmen.

Hervorragender 2. Platz der U8

Das waren tolle Turniere mit teilweise dramatischen Spielen.

Vielen Dank an alle teilnehmenden Teams!

Darüber hinaus möchten wir uns hiermit für die tolle Unterstützung der Eltern bedanken, insbesondere beim Catering! Auch hier eine TOP-Leistung.

Wir freuen uns auf mehr !!!

No Replies to "Toller gemeinsamer Turniertag von G- und F2-Junioren des JFV West"