Hallenkreismeisterschaft 17/18 und weitere Termine

Vier JFV-Teams dürfen weiter vom Hallen-Titel träumen / F- und D-Junioren spielen in der Punktrunde / C-Junioren sind ausgeschieden

An den letzten Tagen des Jahres finden noch einige Hallenturniere mit JFV-Beteiligung  statt. Und auch nach dem Jahreswechsel dürfen sich alle Fans und Aktiven schon auf einige Termine freuen.

Die nächsten Termine der Hallenkreismeisterschaft sind veröffentlicht. Doch zuvor stehen noch weitere Höhepunkte der Hallenserie an.

Vom 04. bis 07. Januar 2018 starten unsere A1-Junioren beim Sparkasse & VGH Cup in der Lokhalle.

Nur eine Woche später (13./14. Januar) richtet der JFV West sein eigenes Turnierwochenende in der Sparkassenarena aus. Insgesamt wird es in den verschiedenen Altersklassen 6 Turniere geben. Ein ausführlicher Vorbericht folgt noch.

A-, E- und G-Jun. kämpfen noch um den Titel

Insgesamt vier JFV-Teams haben sich in der Vorrunde hervorragend geschlagen und werden in der nächsten Runde an den Start gehen. Während die A-Junioren von Sascha Makowski und Michele Santosuosso gleich mit 2 der 3 Teams bereits in der Endrunde stehen (Termin steht hier noch nicht fest), haben sich auch die Teams der E1 von Dirk Kilius und der G vom Trainerteam Jens Ahlbrecht/Mefail Hubert für die Zwischenrunde qualifiziert.

Beide qualifizierten A-Teams auf gemeinsamem Siegerfoto

E1 –  Sonntag 21.01.18, ab 10 Uhr, Sporthalle Diemarden

Gegner der E1 in der Zwischenrundengruppe 5 sind FC Gleichen, Tuspo Petershütte II, VfR Osterode I, SC Weende und SVG II. Die erste 3 Plätze berechtigen zur Teilnahme an der Vorschlussrunde.

G – Samstag 20.01.18, ab 14 Uhr, FKG-Halle Göttingen

Die G trifft in der Zwischenrundengruppe 2 auf JSG Hoher Hagen I, JSG Dreiflüssestadt U7, JSG Freiheit-Petershütte, SC Eichsfeld II und FC Merkur Hattorf. Hier ziehen die 2 besten Teams in die Endrunde ein.

Die G-Jun. voller Vorfreude auf die nächste Runde

D- und F-Jun. spielen Punktrunde / C-Jun. haben Pause

Die beiden Teams der D-Jun. wie auch beide der F-Jun. konnten sich nicht für die weiteren Runden qualifizieren, dürfen aber in der Punktrunde nochmal um Platzierungen kämpfen. Für die C-Jun. von Flo Schneider und Jannik Vollbrecht ist die HKM-Runde bereits gänzlich beendet, da hier keine Punktrunde vorgesehen ist. Die beiden dürfen aber weiterhin mit der D1 auflaufen, die in der Feldserie komplett zum Kader der C-Jun. gehört.

D1 – Samstag 17.02.18, ab 14:30 Uhr, Sporthalle Dransfeld

Die Gegner unseres älteren D-Jahrgangs lauten FC Grone II, JSG Dreiflüssestadt U13, JSG Hoher Hagen II, RSV Göttingen 05 III und SG Werratal II.

D2 – Samstag, 17.02.18, ab 10 Uhr, ebenfalls Sporthalle Dransfeld

Bereits viereinhalb Stunden vorher tritt der von Jens Herwig betreute jüngere Jahrgang ebenfalls in der Sporthalle Dransfeld an. Gegner sind hier FC Lindenberg II, JSG Dreiflüssestadt U13 II, JSG Hoher Hagen I, SC Wende und SG Werratal.

F1 – Samstag, 24.02.18, ab 10 Uhr, Sporthalle Bovenden

Die U9 vom Trainer-Trio Boris Wasmus/Tobias Halm/Oliver Herlitschke , die als einer der schlechter platzierten Gruppenvierten den Einzug in die nächste Runde knapp verpasst hat, wird sich in der Punktrunde in Bovenden mit den Teams von FC Lindenberg I, JFV Eichsfeld III, Nikolausberger SC und dem SV Eddigehausen messen dürfen.

F2 – Samstag, 17.02.18, ab 10 Uhr, Sporthalle Diemarden

Die U8 von den Trainern Dennis Reinemann/Reza Hashempour/Stephan Koschig wird bereits eine Woche zuvor in die Punktrunde gehen, wenn FC Gleichen II, SVG III, JSG HarzTor II und JSG  Südharz/Zorge die Gegner sind.

Zu allen Terminen würden sich unsere Jungs und Mädchen über eure tatkräftige Unterstützung freuen.

Aber zunächst wünschen wir euch allen ein frohes Weihnachtsfest und für unsere Kinder und Jugendlichen natürlich viele Geschenke!!!

Euer JFV-Team

 

No Replies to "Hallenkreismeisterschaft 17/18 und weitere Termine"