F-Jgd. – U9 auch auswärts siegreich (02.09.17)

6:3-Auswärtssieg bei der JSG Dreiflüssestadt U8

Das erste Auswärtsspiel der noch jungen Saison startete für unsere U9 am Samstag (02.09.) in Bonaforth gegen die U8 der JSG Dreiflüssestadt.

Nach dem Sieg gegen Werratal vor ca. 2 Wochen sollte ein weiterer Erfolg gegen den jüngeren Jahrgang des jetzigen Gastgebers eingefahren werden.

Für diese Mission standen dem Trainerteam die Spieler Lennart M., Jona, Fenna, Yusuf, Lenny, Benjamin und Felix (Start-Sieben) sowie Tom, Joshua und Bjarne zur Verfügung.

Bjarne half erstmals als U8er bei den „Großen“ aus. Und für Joshua (auch Joshi genannt) war es sogar der erste Einsatz überhaupt in einem Vereinstrikot. Herzlich willkommen Joshi!

Die Spieler schießen sich und Lennart warm

Start verpennt  – 0:2 nach nur 8 Minuten

Das Spiel war gerade angepfiffen, da hatte Felix bereits die erste gute Torchance, scheiterte aber am Keeper des Gegners.

Davon wachgerüttelt störten die Gastgeber unsere Spieler vehement schon bei der Ballannahme und provozierten die ersten Fehler. Ein artistischer Einwurf landete vor Lennart’s Tor und schlussendlich fälschte irgendjemand den Ball im Gewusel unhaltbar zum 1:0 für die JSG Dreiflüssestadt ab. Damit nicht genug. Nach einer Ecke konnte Lennart den ersten Schuss noch abwehren, gegen den Nachschuss war er jedoch machtlos – 0:2.

Mit dem Halbzeitpfiff gelingt der Ausgleich

Angefeuert vom Trainerteam und den mitgereisten Eltern, nahmen die Kids jetzt den Kampf an und wehrten sich gegen die stets agilen und quirligen Gastgeber.

In der 10. Minute wurde Bjarne für Fenna eingewechselt, die sich unglücklich am Kopf verletzt hatte. Gute Besserung für Fenna. Kurz darauf kam auch Joshi zu seinem Debüt. Beide fügten sich nahtlos in das Team ein.

In der 18. Minute dann gelang Benny mit einem satten Distanzschuss der Anschlusstreffer. Nun waren auch unsere Kids im Spiel angekommen.

Nach einer Ecke von Bjarne und einer Kopfballverlängerung von Tom, konnte Felix den Ball über die Linie drücken. Der Ausgleich mit dem Pausenpfiff.

Das Team beim JFV-Schwur

Besserer Start nach der Pause für den JFV

Mit Beginn der 2. Hälfte waren unsere Kids gleich wesentlich konzentrierter und agiler. Bjarne wurde jetzt in die Offensive gestellt. Benny, Felix, Lenny und Yusuf brachten die Bälle nun immer häufiger nach vorne. Und in der Verteidigung hatten Fenna, Jona, Joshi und Tom jetzt ihre Gegenspieler immer besser im Griff.

Die wenigen Chancen der Gastgeber konnte Lennart im Tor vereiteln, wobei er eine Großchance bravourös parierte.

3-Tore-Vorsprung reicht am Ende

In der 23. Minute dann wurde das Engagement belohnt und wir gingen erstmals im Spiel durch Felix in Führung. Diese sollte auch nicht mehr hergegeben werden.

Gleich mehrere Eckstöße folgten nun hintereinander. In dieser Phase gelangen dann die Treffer zum 4:2 (29.) durch Yusuf und zum 5:2 (32.) durch Felix. Noch einmal musste Lennart einen Ball zum 5:3 passieren lassen, ehe Felix 3 Minuten vor dem Ende der 6:3-Endstand gelang – sein dritter Treffer des Tages.

Schlussendlich ein verdienter Erfolg der gesamten Mannschaft und ein toller Einstand für Joshi in seinem ersten Karrierespiel. So darf es gerne weitergehen.

Wollen an selber Stelle erneut die Punkte einfahren – die U9 des JFV

Nach nunmehr 2 Spielen rangiert die U9 auf Platz 2 der Tabelle.

Um die nächsten Punkte geht es am kommenden Samstag, 09.09. um 11:00 Uhr, erneut in Bonaforth. Gastgeber ist natürlich wiederum die JSG Dreiflüssestadt – dieses Mal die U9 II.

 

Bis dahin, euer JFV-Team

 

No Replies to "F-Jgd. - U9 auch auswärts siegreich (02.09.17)"