F-Jgd. – Platz 2 nach dem ersten Turnierspieltag für die U8

Gleich 3 Siege zum Saisonauftakt beim Heim-Turnierspieltag

Am gestrigen Samstag begann nun auch die Punktrunde für den jüngeren F-Jahrgang, die U8 des JFV. Die Ansetzung bescherte den Westlern gleich am ersten Turnierspieltag das Heimrecht und somit die Austragung. Das hieß für die Eltern, bereits im Vorfeld ordentlich vorzubereiten, einzukaufen und sich für den Samstag nichts weiter vorzunehmen.

Und das Engagement sollte belohnt werden!

Noch ist die Anspannung des ersten Spiels der Saison spürbar

Das Trainergespann Dennis, Reza und Stephan musste am ersten Spieltag auf Danny und Festus verzichten. Neuzugang Paul durfte zumindest schon mal aktiv anfeuern. Als Unterstützung für Ben, Bjarne, Finn, Karim, Leo, Leon, Philipp und Taha, sprangen Felix und Lennart M. aus der U9 ein. Vielen Dank euch beiden.

JFV West  – Sparta Göttingen 0:1

Das es bereits im Eröffnungsspiel des Spieltages und die Tabellenführung gehen sollte, hatte sicherlich niemand erahnen können. Das Spiel wurde überwiegend im Mittelfeld ausgetragen. Die wenigen Torchancen hatten die Gastgeber, die jedoch wiederholt am tollen Sparta-Keeper scheiterten.

Felix bei einem seiner gefürchteten Eckstöße

Den „Roten“ vom Greitweg reichte ein einziger Angriff auf das JFV-Tor um den spielentscheidenden Treffer zu markieren. Torwart Lennart war dabei machtlos. So ging Spiel 1 unglücklich verloren. Sparta behielt am Ende die „weiße Weste“ und gewann alle 4 Spiele an diesem Tag. Herzlichen Glückwunsch.

FC Gleichen – JFV West 0:1

Doch bereits im zweiten Match des Tages lief es für die Hausherren wesentlich besser. Gegen die ebenfalls in Rot spielenden Gleichener erspielten sich unsere Jungs zahlreiche Torchancen. Nach einem Ballgewinn gelang es Ben, den Ball mustergültig in den Lauf des startenden Bjarne zu spielen, der mit dem „linken“ Fuß souverän in die lange Ecke einschob.

Bjarne schiebt zum Siegtreffer ein

Weitere Chancen blieben leider ungenutzt. Bei den Gegenangriffen des FC Gleichen waren jedoch stets Philipp, Taha, Leon und Finn auf der Hut.

JFV West – FC Lindenberg Adelebsen 2:1

Auch im Spiel gegen die körperlich überlegenen Lindenberger zeigten die „Orangenen“ von Beginn an, wer das Spielfeld als Sieger verlassen möchte. Immer wieder wirbelten Ben, Leo, Bjarne, Karim und Felix auf das Tor der Gäste zu. Das Führungstor fiel dann durch Karim mit dem ungewohnten rechten Fuß, nachdem ihn Felix mit einem Traumpass in Szene gesetzt hatte.

Karim dreht nach dem Führungstreffer jubelnd ab

Kurz darauf fiel jedoch der überraschende Ausgleich, da unsere Spieler alle bis zur Mittellinie aufgerückt waren und einen Ballverlust hinnehmen mussten. Lennart hätte den Gegentreffer fast noch verhindert, konnte aber nicht entscheidend abwehren.

Doch nur wenige Augenblicke später erkämpfte sich erneut Felix den Ball in der eigenen Hälfte, sprintete in Richtung Gästetor und drosch den Ball mit einem fulminanten Schuss in die Maschen. Der zweite Sieg war im Sack.

RSV 05 – JFV West 0:1

Im letzten Spiel des ersten Spieltages ging es gegen den RSV. Auch hier waren die Gäste überwiegend größer gewachsen. Doch auch das konnte unsere Jungs nicht beeindrucken. Auch in diesem Spiel hatten sie die weitaus besseren Chancen. Das entscheidende Tor fiel nach einem erneuten Ballgewinn im Mittelfeld. Blitzschnell wurde umgeschaltet und wieder war es Ben, der mit einem Traumpass Karim bediente, welcher dieses Mal seinen starken linken Fuß nutze und zum 1:0 einnetzte.

Philipp klärt mit vollem Einsatz gegen den RSV

Nach dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Rahman war nun der 2. Platz gesichert. Der Saisonstart ist damit absolut geglückt.

An dieser Stelle ein ganz besonderer Dank an unsere bewährten Helfer, ohne die die Austragung eines solchen Spieltages nicht denkbar wäre.

Der 2. Spieltag wird am 09.09.17 in Rittmarshausen ausgetragen.

Die U9 spielt dagegen bereits am kommenden Samstag, 02.09.17, um 13 Uhr in Bonaforth.

Bis dahin, euer JFV-Team.

 

No Replies to "F-Jgd. - Platz 2 nach dem ersten Turnierspieltag für die U8"