Auftaktsieg der E3-Jugend

Personell arg geschwächt, aber mit Unterstützung aus der F-Jugend, ging es zum Auftaktspiel gegen Nikolausberg.
Das Trainerduo entschied sich für eine Umstellung, die nicht allen Jungs gefiel. So musste Dario heute als Libero seine Abwehr anführen, statt in gewohnter 6-er Position für den Anschub der Offensive zu sorgen. Nikita machte als linker Verteidiger seine Sache sehr gut, war aber glücklich in der 2. Hälfte seinen Stürmerposten wieder übernehmen zu dürfen. Elias musste erst offensiv, dann defensiv, ran.
Aber der Plan ging auf. Bereits in der 6. Spielminute sorgte Till (F-Jgd.) für die schnelle Führung. Dann fielen im Siebenminutentakt zwei weitere Tore durch Birhat und Elias. Mit breiter Brust ging es mit 3-0 in die Pause.
Gleich nach Wiederanpfiff erhöhte Avery (F-Jgd) auf 4-0. Das machte unser Spiel dann recht offen, was Nikolausberg zu nutzen versuchte. Gleich zweimal verhinderte der Pfosten den Einschlag in unseren Kasten. Bei einem gut eingeleiteten Konter setzte sich Nikita in Szene und erhöhte auf 5-0. Ein sehenswertes Doppelpass-Spiel schien die Gastgeber dann zu überfordern. Nikita konnte ungehindert flanken und Birhat brauchte für unser sechstes Tor nur noch den Fuß hinhalten. Kurz vor Abpfiff erzielten die Jungs vom Nikolausberg dann noch den Ehrentreffer.

Trainer Dirk ist zufrieden mit der Leistung seiner Jungs. Ein gelungenes Auftaktspiel!

 

No Replies to "Auftaktsieg der E3-Jugend"