G-Jugend ‚Team Weiß‘ Hallenkreismeisterschaft 2016

Wow, was für ein spannendes Wochenende ! Da für die Hallenkreismeisterschaft 2 Mannschaften gemeldet wurden konnten wir allen Kids die gerne spielen wollten auch die Möglichkeit dazu geben.

Unser ‚Team weiß‘ bestand heute aus fünf Kids die alle ihr erstes Spiel spielten sowie aus dem immer in der Not einspringenden Tim. Danke Tim!

Unsere fünf Debütanten waren: Taha, Danny Joel, Ben A., Leon M. und Fin  B.

Bruno und Finn G. mussten leider krankheitsbedingt passen.

Das erste Mal im Vereinstrikot, das erste Mal gegen ‚echte‘ Gegner mit echtem Schiedsrichter. Die Aufregung und vor Allem die Vorfreude war riesig!!

JSG Leine / Friedland – JFV West  4:0

Und so begannen wir gegen die JSG Leine / Friedland die sich mit zwei F Jugendspielern verstärkt hatte…

Noch beeindruckt von der Kulisse und mit ein wenig Scheu wurden wir schnell überrascht und lagen bereits nach 3 Minuten mit 0:3  im Rückstand. Doch das wollten die Jungs nicht auf sich sitzen lassen. Wir kamen besser ins Spiel und bekamen auch unsere Erste Torchance!

Kurz vor Ende gelang der JSG noch das 4:0. Nicht schlimm! Mund abwischen und weiter geht’s!

FC Gleichen – JFV West  0:1

Nach einer kurzen Pause starteten  wir motiviert  gegen den FC Gleichen. Und wie! Die Nervosität hatten wir abgelegt und kamen im Minutentakt zu klaren Chancen. Fin B. und Taha liefen ein ums andere Mal alleine auf den starken Torhüter des FC zu, konnten aber keinen Treffer erzielen. Leon hielt die Stellung und spielte klasse Pässe in die Spitze, Tim und Danny kämpften vorbildlich.

In der 7. Minute war es endlich soweit.Fin konnte mit einem satten Schuss sein erstes Karrieretor erzielen! Herzlichen Glückwunsch Fin!!! Taha und Danny hatten weitere gute Möglichkeiten es blieb aber bei dem völlig verdienten 1:0.

Ben A. spielte zu null musste nicht einmal eingreifen und war dennoch 12 Minuten hochkonzentriert.

Klasse Jungs  !!

JFV West – RSV Göttingen   0:4

Mit dem RSV wartete dann ein anderes Kaliber auf uns. Trotz guter Chancen durch Taha bekamen wir unglücklich das 0:1. Die Partie blieb weiterhin spannend bis dem RSV ein Doppelschlag gelang. Quasi mit der Sirene fiel noch das 0:4.
JFV West – Rosdorf  1:3

Gegen die mit 3 Siegen gestarteten Rosdorfer musste wir wieder als Team agieren und alles uns mögliche abrufen damit wir nicht unter die Räder kommen.

Bereits nach 23 Sekunden bekamen wir das Gegentor. Doch unsere Jungs ließen sich davon nicht beeindrucken und zeigten Rosdorf die Grenzen auf. Tim, Danny und Leon ließen nichts anbrennen und Taha und Fin  B. setzen immer wieder brandgefährliche Konter. Diesmal musste auch Ben A. Sein können zeigen und hielt wie ein Großer! 

5 Minuten vor Schluß drosch Leon einen Einschuß aufs Tor und der Torwart konnte den Ball nur noch (und glücklicherweise) abfälschen. Innenpfosten und Tooooooor! Erste Karrieretor von Leon M.! Super und Glückwunsch ! 

Die Halle staunte nicht schlecht und die Überraschung war zum greifen nahe.

1:30 vor dem Ende gelang Rosdorf die glückliche aber verdiente Führung und als wir alles nach vorne warfen fiel Sekunden vor Schluss das 1:3.

Dennoch eine super Leistung!!

JSG Dreiflüssestadt – JFV West 0:0

Die Kräfte waren nun aufgebraucht doch die Lust auf Fußball trieb unsere Kids nochmal an. Leider hatte Taha kein Glück mehr und scheiterte zweimal am gegnerischen Keeper. Mit einem starken 0:0 beendeten wir schlag KO die HKM.

Eine sehr starke Leistung für diese Jungen Kicker! 

Das habt ihr alle wirklich Toll gemacht!!!

Vielen Dank an alle Eltern und Geschwister für die tolle Unterstützung ! 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende.

No Replies to "G-Jugend 'Team Weiß' Hallenkreismeisterschaft 2016"