B1 unterliegt Sparta im Derby 1:2

Unsere B1 Junioren empfingen am Samstag den Tabellenzweiten der Bezirksliga zum Göttinger Derby in Holtensen. In einem attraktiven Schlagabtausch musste man sich am Ende dem Nachbarn vom Greitweg leider mit 1:2 geschlagen geben.

Vor einer wieder einmal tollen Zuschauerkulisse auf der Holtenser Sportanlage fanden die Spartaner, fast durchweg mit Spielern des älteren B-Junioren Jahrgangs bestückt, besser in die Partie und erspielten sich im ersten Durchgang zahlreiche Möglichkeiten. Bis 7 Minuten vorm Pausentee konnte uns unser Fänger Marvin mit einigen Rettungsaktionen im Spiel halten, musste sich aber nach einer Unaufmerksamkeit in den eigenen Reihen dann doch noch geschlagen geben. Die Westler selbst hatten kurz vor der Pause noch die Chance zum Ausgleich. Michel schlenzte im 1 gegen 1 vor dem gegnerischen Fänger den Ball aber leider knapp über das Gehäuse. Somit ging es mit einem knappen 0:1 Rückstand in die Pause.
Nach der Halbzeit agierte unser Team etwas mutiger, und fand vor allem über einen erhöhten kämpferischen Einsatz besser ins Spiel. Auch dem zwischenzeitlichen 0:2 Gegentreffer nach einem Eckball tat dies keinen Abbruch. Die Jungs agierten nun bissiger nach vorn, es fehlte jedoch oft an der notwendigen Konsequenz und Durchschlagskraft bis zum Torabschluss. Der 1:2 Anschlusstreffer in der 75. Minute setzte zwar nochmals Kräfte frei, kam allerdings leider zu spät.
Unter dem Strich scheiterte unser Team an diesem Tag leider auch etwas an sich selbst. Ein selbstbewussteres Auftreten im ersten Durchgang hätte evtl. zu einem anderen Ergebnis führen können. Letztendlich gingen die drei Punkte aber verdient an die Spartaner, welche über weite Strecken der Partie mit einer souveränen und konzentrierten Mannschaftsleistung überzeugten.

Daten zum Spiel: http://www.fussball.de/spiel/jfv-west-goettingen-sparta-goettingen-/-/spiel/01OT7QRPLS000000VV0AG813VT2R60UQ#!/

No Replies to "B1 unterliegt Sparta im Derby 1:2"