B1 teilt sich die Punkte mit Fortuna Lebenstedt

Die B1 Junioren des JFV West brachten vom Auswärtsspiel aus Lebenstedt zwar nur einen Punkt mit zurück nach Göttingen, sicherten sich damit aber den endgültigen Klassenerhalt in der Bezirksliga.

Bei sommerlichen Temperaturen sahen die Zuschauer ein über 80 Minuten sehr zerfahrenes Spiel. Die Gastgeber waren in der ersten Hälfte bemühter, agierten allerdings in vielen Aktionen sehr unglücklich. Von unserem Team war bis auf eine gefährliche Situation im ersten Durchgang wenig zu sehen. Und diese sollte gleich für den Führungstreffer sorgen. Ein lang geschlagener Freistoß wurde durch leicht begünstigte Windverhältnisse immer länger und landete schließlich über dem gegnerischen Fänger im Tor. Ein sinnbildliches Tor für dieses Spiel. In Hälfte zwei bot sich ein fast ähnliches Bild zum ersten Durchgang. Bemühte Gastgeber scheiterten entweder an sich selbst oder an unserem Schlussmann Marvin, welcher trotz gesundheitlicher Probleme den Kasten bis 5 Minuten vor Schluss sauber halten konnte. Da unser Team es leider verpasste die Führung weiter auszubauen, kam es wie es kommen musste. Kurz vor Schluss bot sich nach einer Unaufmerksamkeit in unserer Defensive für den Lebenstedter Angreifer aus kurzer Distanz die Möglichkeit zum Torabschluss. Dieser zögerte nicht lang und netzte schließlich eiskalt ein.
Durch den späten Gegentreffer ein am Ende aus Westler Sicht zwar unglückliches, aber aufgrund des gesamten Spielverlaufs absolut verdientes Unentschieden!

Für die letzten 4 Saisonspiele heißt es nun nochmal alle Kräfte zu mobilisieren, und die Saison konzentriert und fokussiert zu beenden. Wir sind froh und stolz auf das Team und das erreichte Ziel, wollen aber weiter mit Leidenschaft und Engagement die restlichen Saisonspiele bestreiten!

Daten zum Spiel: http://www.fussball.de/spiel/sv-fort-lebenstedt-jfv-west-goettingen/-/spiel/01OT7QRNLS000000VV0AG813VT2R60UQ#!/

No Replies to "B1 teilt sich die Punkte mit Fortuna Lebenstedt"