B1 siegt auch gegen Wolfenbüttel

Den Start in die Bezirksliga-Saison kann unsere B1 als absolut gelungen bezeichnen. Am Samstag gelang dem Team auf heimischen Platz in Holtensen gegen den erwartet schweren Gegner aus Wolfenbüttel ein verdienter 3:1 Erfolg!
Diesen Erfolg hat die Mannschaft vor allem Teamgeist und kämpferischen Einsatzwillen zu verdanken. Von einem frühen 0:1 Rückstand lies man sich nicht aus der Rolle bringen, spielte stattdessen engagiert weiter und wurde dafür vor allem in der zweiten Hälfte belohnt. Der spielstarke Gast aus Wolfenbüttel konnte zwar nach vorn einige Akzente setzen, stand in der Defensive aber nicht immer ganz sicher und dies nutzte unser Team eiskalt aus. Der 3:1 Siegtreffer in der Nachspielzeit löste dann nicht nur bei den vielen Anhängern eine Menge Freude aus, sondern erlöste auch Mannschaft und Betreuer nach einer Partie auf Messers Schneide.
Team und Anhänger können über diesen doch etwas unerwarteten Sieg sehr stolz sein! Nach 4 Spieltagen steht die Truppe nun Punktgleich mit Tabellenführer 05 auf dem zweiten Tabellenplatz. Doch lange Zeit zum Feiern gibt es nicht, denn am kommenden Samstag wartet in Einbeck schon die nächste schwere Herausforderung.
Torschützen heute: Bleron (1:1), Michel (2:1) und Basti (3:1)

No Replies to "B1 siegt auch gegen Wolfenbüttel"


    Got something to say?