Punktspiel vom 16.09.2015 gegen JSG Leine/Friedland I

Gut eingestellt gegen den erwartet starken Gegner aus Friedland ging es los. Spielerisch war erst einmal kein großer Unterschied zu erkennen, gute Möglichkeiten auf beiden Seiten.

In der 8. min gelang uns sogar der Führungstreffer zum 1:0, Torschütze Karl. Mit einem leichten spielerischen Übergewicht schafften wir es leider nicht auf 2:0 zu erhöhen. Friedland dagegen traf in der 23. min zum 1:1 Ausgleich.

Halbzeit.

Die zweite Halbzeit lief genau so weiter wie die erste Spielhälfte. In der 10.  min konnten wir wieder in Führung gehen, Jonathan köpfte nach einer Ecke zum 2:1 ein. Den erneuten Ausgleichstreffer gelang Friedland in der 13. min mit einem berechtigten Foulelfmeter. Zum Spielende hin verließen uns dann ein wenig die Kräfte, Friedland kam wieder häufiger vor unser Tor und hatte dabei gute Möglichkeiten. Es kommt wie es kommen muss, Friedland traf etwas glücklich in der Nachspielzeit zum 3:2.

Schade, gut gespielt und trotzdem verloren. Ein Unentschieden wäre für den gesamten Spielverlauf völlig OK gewesen, weiter so Jungs.

No Replies to "Punktspiel vom 16.09.2015 gegen JSG Leine/Friedland I"


    Got something to say?