B1 unterliegt Sparta mit 0:4 und scheidet in erster Pokalrunde aus

Am Samstag, 05.09.15. stand für die neue B1 ihr erstes Pflichtspiel auf dem Programm. Mit der Auslosung hatte die Truppe eher weniger Glück. So musste man doch beim jüngst aus der Landesliga abgestiegenen Stadtrivalen von Sparta Göttingen antreten. Der mit überwiegend Spielern des älteren B-Junioren Alters bestückte Kader wollte früh zeigen, wer „Herr im Haus“ ist. Das frühe 1:0 spielte dem Gastgeber dabei in die Karten. Unsere Truppe brauchte ca. 20 min um sich an die „Bezirksluft“ zu gewöhnen, fand dann aber besser ins Spiel und hatte zum Ende der ersten Hälfte sogar einige Feldvorteile. Nur zwingende Torchancen blieben Mangelware. So ging es mit dem 0:1 Rückstand in die zweite Hälfte. Der erneut frühe Gegentreffer zum 0:2, war dann der Nackenschlag für unsere Mannschaft und ein Antrieb für Sparta. Ab diesem Zeitpunkt dominierte der Gastgeber die Partie, erzielte noch zwei weitere Treffer und zog am Ende völlig verdient in die zweite Runde ein!
Nun gilt es aber die Köpfe nicht hängen zu lassen und weiter akribisch zu arbeiten um mit Selbstvertrauen in die erste Ligapartie am kommendenSamstag zu blicken. Dann begrüßen wir ab 13:30 Uhr die TSG Bad Harzburg auf unserer Sportanlage in Holtensen! Unsere Mannschaft freut sich auf eure Unterstützung!

No Replies to "B1 unterliegt Sparta mit 0:4 und scheidet in erster Pokalrunde aus"


    Got something to say?